Das neue BERG Street-X Venom bringt Gokart-Fahrspaß auf drei Rädern und trainiert spielerisch den Gleichgewichtssinn Deines Kindes.

Was ist BERG Street-X Venom? Ist es ein Gokart? Ist es ein Liegerad? Wir denken, es ist die optimale Mischung, sozusagen ein Liege-Gokart auf drei Rädern. Bei unserem ersten GOKARTWELT-Event STEAKS, GOKARTS & ROCK ‚N‘ ROLL schnappte sich ein neunjähriges Mädchen den Street-X Venom – und kam nicht mehr davon runter. Fahrspaß ist also garantiert. Wir schauen uns deshalb das coole Gefährt in cooler schwarz-grüner Optik genauer an – und zwar unter folgenden Aspekten:

 

  • Fahrweise bzw. Fahrgefühl beim BERG Street X Venom
  • Ausstattung und Technik des besonderen BERG „Gokarts“
  • Warum fördert es die Beweglichkeit in besonderem Maße?

BERG Street-X Venom

Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.

Fahrweise bzw. Fahrgefühl beim Street-X Venom

Das Street-X Venom Liege-Gokart auf drei Rädern ist geeignet für Kinder von 6-12 Jahren und einer Größe von 125 bis 170 cm. Das maximale Benutzergewicht gibt Hersteller BERG mit 60 kg an. Doch das hielt den ein oder anderen Erwachsenen bei unserem Test nicht davon ab, trotzdem eine kleine Runde mit dem Street-X Venom zu machen. Unmittelbar danach folgte die Frage „Gibt es das auch für Erwachsene?“ Nein, leider nicht. Aber wir hoffen, dass BERG vielleicht bald ein Nachsehen auch mit den groß gewordenen Kindern hat.

Was die kleinen und großen Kinder begeisterte, war die besondere Fahrweise, denn gelenkt wird der Street X-Venom intuitiv alleine durch die Verlagerung des eigenen Körpergewichts. Diese Steuerung gibt einem das Gefühl wie auf einem Motorrad zu sitzen – aber in deutlich entspannterer Liegeposition. Und je schneller das Kind in die Pedale tritt, umso abgefahrener das Fahrgefühl. Der Asphalt unter den Rädern zieht so schnell vorbei, dass es im Bauch kribbelt. Dabei ist der Street-X Venom super wendig.

Ausstattung und Technik des besonderen BERG „Gokarts“

Das Street X-Venom verfügt über einen besonders soliden Stahlrahmen, der viele Jahre Gokart-Fahrspaß auf drei Rädern garantiert. Dafür sorgt natürlich auch die mitwachsende Funktion durch den verstellbaren Sitz. Für angenehme Fahrten sorgen der ergonomisch angepasste Sitz sowie die Luftreifen. Eine perfekte Symbiose zwischen Mega-Fahrspaß und Sicherheit stellt das BFR-System dar. So können die Kids mit den Pedalen bremsen und sofort nach Stillstand der Reifen rückwärts fahren, wodurch sich das coole Liege-Dreirad leicht und einfach fahren lässt. Ein weiterer Sicherheitsfaktor ist der Handschutz. Er verbessert einerseits die Stabilität beim Lenken und beugt bei ungewolltem Kontakt mit Gegenständen Verletzungen an Fingerknöcheln und Händen vor. Außerdem verbessert der Handschutz die Stabilität beim Lenken. Um die Arme vor Kontakt mit den Rädern zu schützen und als Schutz vor Schmutz ist das Liege-Gokart auf drei Rädern überdies mit Kotflügeln an den hinteren Riefen ausgestattet.

Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.
Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.
Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.
Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.
Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.
Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.
Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.
Ratgeber: BERG Street-X Venom verbindet Fahrspaß und Training, Das Magazin bietet Gokart-Fahrspaß für jedes Alter.

Warum fördert es die Beweglichkeit in besonderem Maße?

Durch die Lenkung über die Verlagerung des eigenen Körpergewichts fördert das Street-X Venom den Gleichgewichtssinn – und der ist essenziell dafür, dass wir uns gut und ausbalanciert bewegen können. Das Training des Gleichgewichtssinns durch „wilde“ Fahrten stärkt dementsprechend die Muskulatur in Rücken und Rumpf, verbessert die Motorik und Koordination und erhöht die Konzentration..

BERG Street-X Venom vor Ort testen

Haben wir mit diesem Spaß- und Trainingsgerät Dein Interesse geweckt und Du überlegst, das Liege-Gokart zu kaufen, dann lass den Nachwuchs doch direkt mal testen – bei SPIELHELD in Romrod/Hessen. Neben dem Street X Venom in schwarz-grüner Optik, gibt es noch das Street-X Vibes in schwarz-blauer Optik. Die Technik ist die gleiche!

Teile diesen Beitrag

Fragen an den/die Autoren(in)?

Alexandra Hess

Du hast Fragen an den/die Autor(in)? Oder du möchtest dem Artikel etwas ergänzen? Dann los! Wir freuen uns über deine Kommentare und Diskussionsbeiträge. Oder bewerte doch diesen Artikel. Wir freuen uns über deine 5-Sterne-Bewertung:

2 1 vote
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Der Artikel wurde
geschrieben von:

Alexandra Hess

Als ausgebildete Journalistin liebt sie es, mit Worten zu spielen. Durch einfache Worte die richtigen Bilder im Kopf entstehen zu lassen. Mit Emotionen und verständlicher Sprache die richtige Botschaft zu vermitteln. Als Mutter eines Sohnes schreibt Alexandra nicht ganz uneigennützig über Themen rund um das Gokart. Weil sie möchte, dass Kunden mit ihrem Kauf den Erhalt regionaler Strukturen unterstützen. Ihr Lieblings-Hashtag: #BUYLOCAL

Übrigens: Es werden noch weitere Produkttester, Blogger, Youtuber und Influencer (m/w/d) gesucht. Hier findest Du das Bewerbungsformular

Das könnte dich auch interessieren:

0
Uns würde Ihre Meinung interessieren!x
()
x