To reminisce: Europas größte Teststrecke für Gokarts

von Daniela Dietz
Veröffentlicht am: Aktualisiert am: 10,K Aufrufe
teststrecke für gokarts

Könnt Ihr Euch erinnern? Wir haben immer wieder davon berichtet. Immer wieder Fotos und Videos von ihrem Entstehen gezeigt. Aus der Luft, von der Baustelle mit all seinen Bauabschnitten. Oder haben euch erzählt, wie es überhaupt dazu kam, dass im beschaulichen Romrod Europas größte Teststrecke für Gokarts entstanden ist.

gokartwelt Teststrecke vom spatenstich zur Eroeffnung 08 To reminisce: Europas größte Teststrecke für Gokarts
Der Entstehungsprozess des Towers für unseren Showroom. Dieser steht nun seit vielen Monaten voller wunderbarer BERG Gokarts.

Wieso denn bitte eine Teststrecke?

Von den stark motorisierten Karts kennt man ja die Kart-Bahnen. Auf denen flitzen die behelmten Fahrer und versuchen, als erster am Ziel einzulaufen oder in kürzester Zeit die meisten Bahnen gefahren zu sein. So ist das nicht in Romrod. Sind ja auch Gokarts und keine Karts. Also größtenteils solche vierräderigen Fahrzeuge, die schon die Beinmuskeln ihres Fahrers benötigen, um vorwärtszukommen.

Dass Gokart aber nicht gleich Gokart ist, weiß jeder, der eine vorsichtige Recherche im Internet beginnt. Die kleinsten, schäbigsten Modelle von No-Name-Herstellern beliebiger Art gehen bei 60 EUR los. Nach oben gibt es keine Limits, denn wenn die Modelle groß genug sind, um auch von Erwachsenen gefahren zu werden, vielleicht noch eine Drei-Gang-Schaltung und eine akkubetriebene Tretunterstützung haben, dann sprechen wir schnell von 2.000 bis 3.000 Euro.

Teststrecke – na, zum Testen eben!

Das ist nicht unbedingt ein Betrag, den Eltern ausgeben wollen, ohne genau zu wissen, was sie dafür bekommen. Online-Shopping ist hier also eher nicht angesagt, bloß: Selbst bei einem Hersteller oder Händler, so spezialisiert er auch sein mag, lassen sich die Gokarts nicht ausprobieren. Oder habt Ihr das mal versucht, in einem Geschäft zu sagen: „Joah, das sieht ganz gut aus, kann ich mal ne Runde probefahren?“ Geht eher nicht, schon aus Platzgründen. Und dann soll das gute Ausstellungsstück auch bitte nicht verkratzt werden.

In Romrod darf ausprobiert werden

Das war ein unhaltbarer Zustand für den großen Gokart-Fan Sven Eichhorn. Der Experte für beste Spielwaren und Betreiber des Spielwaren-Online-Shops https://spielheld.de hatte sich früh festgelegt, nur Gokarts von BERG zu vertreiben, denn hier wusste er, dass er nur höchste Qualität mit richtig schickem Design verkaufen würde. Doch BERG ist eben ein wirklicher Experte für Gokarts, da gibt es Varianten und Modelle, die Ihr Euch nicht mal im Traum vorgestellt hättet. Für die Großen, für die Kleinen, für die Landeier und die Stadtkinder. Für Kinder-Polizisten und Detektive, für Bauern und Rennfahrer. Mit Sirene. Anhänger. Fahne. Hupe. Gangschaltung. Tretunterstützung. Blaulicht. Motorengeräusch.

Dabei haben die unterschiedlichen Modelle auch ganz verschiedene Eigenschaften, die sie besser geeignet machen für Asphalt oder für Waldboden. Die mitwachsen oder nicht. Die unterschiedliche Reifenarten besitzen, womit sich ihr Fahrverhalten ebenfalls ändert. Sitzschale, Handbremse – all das sind so wichtige Faktoren für das Fahrgefühl. Da hilft auch die beste Online-Rezension nichts, das muss jede:r Fahrer:in selbst spüren.

gokartwelt Teststrecke vom spatenstich zur Eroeffnung Vorfreude 1 To reminisce: Europas größte Teststrecke für Gokarts
Verschiedene Modelle, unterschiedliche Fahrstile – in Romrod kann ausgiebig getestet werden.

Auf die Teststrecke, fertig, los!

Deshalb schaute sich Sven auf dem Firmengelände um und fand eine große Fläche. Auf die er zunächst den Tower baute, in dem all die vielen BERG Modelle und Varianten ausgestellt werden. Und von jenem Tower aus blickt man nun seit Kurzem auf die fertige Strecke! Sven hat viel Gehirnschmalz reingesteckt und dafür gesorgt, dass sie verschiedene Untergründe enthält. Verschieden scharfe Kurven. Eine Brücke, auf die man hochfahren muss.

Diese Teststrecke ist in ihrer Größe und Beschaffung einzigartig in ganz Europa – das hat uns der Global Sales Manager von BERG versichert, der es ja wirklich wissen muss.

Auf ihr lässt sich bestens ausprobieren, welche Modelle wie fahren und welches Fahrgefühl vermitteln. Katze im Sack ist nicht mehr – wer in Romrod war, weiß ganz genau, welches Modell das Beste ist.

Erinnerst Du Dich an unsere Eröffnungsfeier?

gokartwelt pedal gokarts das magazin VIF Tickets 02 To reminisce: Europas größte Teststrecke für Gokarts
Warst Du dabei? Bitte schreib uns weiter unten, was dir bisher am besten gefallen hat.

Mit einem großen Fest wurde dann diese Gokart-Teststrecke am 14. Mai eröffnet. Könnt Ihr Euch erinnern? War Ihr mit dabei? Habt Ihr auch gute Erinnerungen an die Eröffnungsfeier? Oder wart anschließend bei uns? Schreibt uns (und den vielen stillen Mitlesern) unten im Kommentarfeld, was Ihr bei uns erlebt habt.

Zum Thema passende Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback
2 Jahre zuvor

[…] Online-Magazin von GOKARTWELT 3 Tipps für Mutter-Kind-Zeit: Quality Time entspannt Die größte Teststrecke für Gokarts Hört, hört! Große Eröffnungsfeier der Gokart-Teststrecke am 14. Mai 2022 BERG Gokart finden […]

1
0
Ihre Meinung interessiert uns ...x