BERG Biky: Das Laufrad für kleine Entdecker ab 2 Jahren

von Kirsten Döhla
797 Aufrufe
Kleiner Junge fährt BERG Biky

Die ersten Schritte sind gemacht, und die Welt wartet nur darauf, von Deinen Kids entdeckt zu werden. Solange Deine kleinen Abenteurer aber noch nicht so schnell auf zwei Beinen unterwegs sind, gibt es eine spannende Alternative: Laufräder. Mit Laufrädern können Kinder ihre Umgebung auf eine völlig neue Weise erkunden, ihre motorischen Fähigkeiten verbessern und vor allem jede Menge Spaß haben. Die BERG Biky Laufräder sind dabei ein ganz besonderes Highlight – und hier erfährst Du, warum das so ist.

Was macht das BERG Biky Laufrad so einzigartig?

Wenn es um die ersten Fahrerlebnisse Deiner Kinder geht, steht Sicherheit an erster Stelle. Genau hier setzt BERG mit seinen Biky Laufrädern an. Speziell für Kinder ab 2 Jahren konzipiert, bieten diese Laufräder eine Kombination aus Stabilität und Leichtigkeit, die ihresgleichen sucht. Der Rahmen ist sehr robust, aber dabei auch erstaunlich leicht, was das Fahren und Tragen für Deine Kinder erleichtert. Ein tiefer Einstieg ermöglicht ein müheloses Auf- und Absteigen, während der höhenverstellbare Sattel dafür sorgt, dass das Laufrad über einen längeren Zeitraum genutzt werden kann. Ein absolutes Highlight und ein Zeichen für durchdachtes Design ist der Lenkwinkelbegrenzer. Dieses besondere Feature verhindert, dass der Lenker unkontrolliert wegklappt, und bietet so zusätzliche Sicherheit beim Fahren.

Von Jahr zu Jahr: Das BERG Biky wächst mit

laufrad ab zwei Jahren von berg

Kinder wachsen schnell, und ihre Spielzeuge und Ausrüstungen sollten in der Lage sein, mit ihnen Schritt zu halten. Dem BERG Laufrad gelingt das perfekt. Mit seinem höhenverstellbaren Sattel kann es sich mühelos an die Wachstumsschübe des Kindes anpassen. Das bedeutet, dass das Laufrad nicht nur für eine kurze Phase, sondern über mehrere Jahre hinweg der treue Begleiter Deines Kindes sein kann. Diese Anpassungsfähigkeit sorgt nicht nur für eine längere Nutzungsdauer, sondern auch dafür, dass das Kind stets in einer ergonomisch korrekten Position fährt, was für zusätzliche Sicherheit und mehr Komfort sorgt. Dabei wartet BERG mit zwei verschiedenen Größen auf:

  • Das BERG Biky Mini mit flüsterleisen 10 Zoll-EVA-Reifen ist ideal für Kinder ab 2 Jahren und einer Körpergröße zwischen 85 bis 115 cm. Das maximale Nutzergewicht beträgt 30 kg.
  • Das BERG Biky mit komfortablen 12 Zoll-Luftreifen können Kinder ab 2,5 bis 5 Jahren beziehungsweise einer Größe zwischen 90 bis 120 cm fahren. Auch hier liegt das maximale Nutzergewicht bei 30 kg.

Mini oder „normal“? Eine Frage des Alters? Die Altersangaben sind ein Richtwert. Entscheidend ist vielmehr die Größe Deines Kindes. Die Biky minis haben darüber hinaus den Vorteil, dass sie durch die flüsterleisen EVA-Reifen auch für den Innenbereich geeignet sind.

Magnesium: Das Herzstück des BERG Biky Laufrads

Das BERG Biky Laufrad hebt sich durch seine einzigartige Kombination aus Leichtigkeit und Robustheit hervor. Dank der Verwendung von Magnesium in der Konstruktion bietet das Laufrad einen Rahmen, der nicht nur erstaunlich leicht, sondern auch extrem stabil ist. Diese Kombination ermöglicht es Deinen Kindern, ihr Laufrad mühelos zu steuern, zu fahren und sogar zu tragen. Gleichzeitig gewährleistet die Robustheit des Rahmens eine lange Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit gegenüber den typischen Beanspruchungen durch kleine Abenteurer.

Von Retro bis Offroad: Die Biky-Modellpalette

Die BERG Laufräder haben sich in der Welt der Kinderfahrzeuge einen Namen gemacht, und die aktuelle Modellpalette zeigt, warum. Jedes Modell wurde mit besonderer Sorgfalt und Aufmerksamkeit für Details entwickelt, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben der Kinder gerecht zu werden. Zum einen gibt es die BERG Biky Minis in den Farben Rot und Grün, zum anderen die „normalen“ Bikys mit diversen City- und Offroadmodellen, die wir Dir hier kurz vorstellen möchten.

BERG Biky City-Modelle

Die City-Modelle sind ideal für kindliche Abenteuer in urbaner Umgebung. Hier gibt es aktuell drei verschieden Modelle:

BERG Biky Retro-Modelle

Gokartwelt BERG Biky Retro Kids Spass Outdoor
Die Retro-Modelle gibt es in zwei verschiedenen Designs.

Die Retro-Modelle sind ein echter Hingucker mit liebevoll gestalteten Details wie Sitz und Lenker in brauner Lederoptik, brauner Lenkertasche, die man auch als Rucksack nutzen kann, sowie Retro-Aufklebern und Farbakzenten. Hier hast Du die Auswahl zwischen:

BERG Biky Cross-Modelle

Die Cross-Modelle sind für Kinder, die das Abenteuer auf unbefestigten Wegen suchen. Denn: Mit den Offroad-Luftreifen lässt sich prima durch Matsch und Gras fahren. Hier kannst Du wählen zwischen:

Last, but not least gibt es noch das BERG Biky Trail Laufrad in coolem, olivgrünen Trail-Design, mit extra Schutzblech an Vorder- sowie Hinterrad und natürlich Offroad-Reifen.

Gokartwelt BERG Biky Kids Bewegung Spass
Mit dem BERG Biky Offroadmodellen geht’s durch die Natur.

Egal, welches Modell Du wählst: Jedes Biky-Laufrad verspricht Qualität, Sicherheit und jede Menge Fahrspaß.

Mehr als nur ein Laufrad: Die Ausstattung des BERG Biky

Die BERG Biky Laufräder sind nicht nur für ihre Robustheit und ihr Design bekannt, sondern darüber hinaus für weitere tolle Features. Ein besonderes Merkmal sind die im Rahmen integrierten Fußstützen, die Deinen Kindern helfen, ihr Gleichgewicht zu halten, während sie fahren. Die robuste Doppelvordergabel sorgt für zusätzliche Stabilität und Langlebigkeit des Laufrads.

Für die mutigeren kleinen Fahrer gibt es Modelle mit Handbremsen, die für zusätzliche Sicherheit sorgen. Und um den Komfort zu maximieren, sind alle Biky Laufräder mit bequemen Griffen ausgestattet, die ein rutschfestes Fahren ermöglichen.

Die Welt auf zwei Rädern: Vorteile des Laufradfahrens

Das Fahren mit einem Laufrad bietet Kindern weit mehr als nur den Spaß an der Bewegung. Es ist ein effektives Mittel zur Förderung des Gleichgewichtssinns, der für viele andere Aktivitäten, wie das spätere Fahrradfahren, unerlässlich ist. Zudem stärkt das Treten und Steuern des Laufrads die Muskulatur der Kleinen. Aber das ist noch nicht alles: Mit einem Laufrad erhöht sich die Reichweite Deines Kindes erheblich. Plötzlich werden ganz andere Entfernungen überwindbar – die Welt da draußen wartet darauf, entdeckt zu werden.

Entdecken, lernen, wachsen: Vorteile des Laufradfahrens

Ein Laufrad öffnet die Tür zu unzähligen Abenteuern. Ob es ein Ausflug mit Eltern und Geschwistern zum nahegelegenen Park oder eine Entdeckungstour mit Freunden durch die Nachbarschaft ist: Die Möglichkeiten sind schier endlos. Doch es geht nicht nur um Spaß. Während dieser gemeinsamen Erlebnisse entwickeln Deine Kinder ein Verständnis für ihre Umgebung, lernen Risiken einzuschätzen und treffen Entscheidungen – Erfahrungen, von denen sie ihr Leben lang profitieren werden.

Die BERG Biky Modelle haben Deine Aufmerksamkeit geweckt? Dann sag‘ uns doch in den Kommentaren, was Du über sie denkst. Außerdem kannst Du sehr gerne unseren Newsletter abonnieren, um nie wieder die neuesten Gokart-News zu verpassen. Übrigens: Bei Spielheld ist der Versand gratis – es kommen also keine weiteren Bestellkosten auf Dich zu.

Zum Thema passende Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Ihre Meinung interessiert uns ...x