Relaunch: BERG B.Super BFR-Gokarts sind neu am Start

von Alexandra Hess
Veröffentlicht am: Aktualisiert am: 3,K Aufrufe
BERG XL B.Super BFR-3-Gokarts

Die BERG B.Super BFR Pedal-Gokarts sind Klassiker in neuem Design. In unserem Test fahren wir deshalb mit Dir „zurück in die Zukunft“. Unter die Lupe nehmen wir dabei das Design und die Technik – und erläutern, wie sich diese auf Sicherheit, Geschwindigkeit und Fahrkomfort auswirken.

Sie kommen in Blau, Gelb oder Rot daher, verfügen über 3 Gänge für angenehme Berg- und Talfahrten und stellen die aerodynamische Version der komplett neu gestalteten Basic-Reihe dar: die BERG B.Super BFR-3-Gokarts für kleine und groß gewordene Kinder im Alter von 5 bzw. 6 bis 99 Jahren. Und kaum, dass sie bei Spielheld auf Lager waren, haben wir sie getestet.

BERG B.Super BFR-Gokarts

Was uns direkt beim Anblick der BERG B.Super BFR-3-Gokarts vor Ort bei Spielheld in Romrod ins Auge gestochen ist: In echt sind die Pedal-Gokarts (erhältlich in den drei Farbvarianten Blue, Red und Yellow) noch viel schöner als auf Fotos. Der Frontspoiler macht – in kräftigem Blau, strahlendem Gelb oder flammendem Rot – optisch echt was her. Dabei ist der Spoiler nicht nur schön anzusehen: Er sorgt bei den BERG B.Super-Gokarts auch für optimale Aerodynamik, ist also besonders windschnittig und dadurch schneller.

Apropos Geschwindigkeit: Es gibt die neuen Klassiker auch mit 3-Gang-Schaltung (BFR-3). Diese sorgt dafür, dass Du auf gerader, ebener Strecke und abwärts schneller fahren kannst, ohne Dich „abstrampeln“ zu müssen (durch höhere Übersetzung im dritten Gang). Geht es bergauf, schaltest Du ein oder zwei Gänge zurück und die Geschwindigkeit tritt in den Hintergrund: Durch die niedrigere Übersetzung kommst Du leichter – also mit weniger Kraftaufwand – über den Berg.

Wer also nicht nur im „flachen“ Land“ unterwegs ist, sollte beim Pedal-Gokart auf die Gangschaltung nicht verzichten, sonst heißt es möglicherweise: „Wer sein Gokart liebt, der schiebt!“

Übrigens: Die BERG B.Super Pedal-Gokarts gibt es auch mit elektrischer Unterstützung. Dabei kannst Du zwischen vier Unterstützungsstufen wählen, sodass Du garantiert jeden Berg hoch kommst.

Volle Kontrolle, hervorragende Fahreigenschaften

Die ausgeklügelte BERG Technik mit Pendelachse und BFR-System stellt sicher, dass Dein Kind über das BERG B.Super BFR-Gokart die optimale Kontrolle hat.

  • Die Pendelachse gewährleistet, dass immer alle Räder – auch in unwegsamem Gelände – Bodenkontakt halten.
  • Das BFR-System sorgt für schnelle Stopps (durch Bremse), ermöglicht eine Weiterfahrt, ohne in die Pedale zu treten (durch Freilauf) und sofortiges Rückwärtsfahren nach Stillstand. BFR steht demnach für Bremsen (=Brake), Freilauf (=Freewheel) und Rückwärts (=Reverse). Für kräftige Stopps steht neben der Rücktrittbremse außerdem eine Handbremse zur Verfügung.

Für optimalen Fahrkomfort sorgt außer den Qualitäts-Luftreifen auch  die doppelte Kugelkopflenkung. Sie macht das Pedal-Gokart besonders leicht lenkbar. So kann man schnell, wendig und sicher jede Kurve meistern.

Und last, but not least sind die BERG B.Super BFR-Gokarts besonders robust und langlebig. So wird Dein Kind über viele Jahre hinweg Spaß an seinem Pedal-Gokart haben – auch dank der mitwachsenden Funktion. Der  XL-Rahmen bietet sechs Sitz-Einstellungen, sodass kleine ebenso wie große Fahrer (125-190cm; bis 100 kg) Platz nehmen können. Für die ganz Großen gibt es aber auch noch den XXL-Rahmen (bis 2,10m).

Fazit: Schön, schnell und sehr gut zu fahren: Die BERG B.Super BFR-Modelle Blue, Red und Yellow werden dem Status als neue Klassiker mehr als gerecht. Spaß für Jung und Alt ist garantiert, Freude an der Bewegung praktisch „integriert“.

Vorteile des BERG B.Super BFR-Gokarts im Überblick

  • dank mitwachsendem Design für Kinder und Erwachsene geeignet (von 5/6 bis 99 Jahren, einer Größe zwischen 125 und 190/210 cm und einem Maximalgewicht von 100 kg)
  • Fahreigenschaft: schnell und wendig
  • gut kontrollierbar durch BFR-System
  • optional mit 3-Gang-Schaltung und/oder Elektromotor
  • hohe Sicherheit durch Pendelachse und zusätzliche Bremskraft (Rücktrittbremse plus Handbremse)
  • cooles Design in Gelb, Rot oder Blau
  • erweiterbar durch Beleuchtung, Kotflügel vorne, Spiegel, Soziussitz u.v.m.

Willst Du das BERG B.Super BFR-Gokart selbst mal ausprobieren? Dann teste doch vor Ort: Das Team der Spielwelle Vertriebs GmbH und die einzigartige Teststrecke für Pedal-Gokarts in Romrod freuen sich auf Deinen Besuch!

Zum Thema passende Artikel

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Ihre Meinung interessiert uns ...x