3. BERG EXPERIENCE DAY in Romrod ist ein Hit für Kinder und Erwachsene

von Alexandra Hess
Veröffentlicht am: Aktualisiert am: 1,6K Aufrufe
3. BERG EXPERIENCE DAY am 15. Juli 21023 in Romrod: XL/XXL BERG Pedal-Gokarts zum Testen

Es ist der der 15. Juli 2023, 10.30 Uhr: Von Mittelhessen mache ich mich auf den Weg zum 3. BERG EXPERIENCE DAY in Romrod. Der Himmel ist bedeckt und immer wieder regnet es auf der Fahrt. Ob das heute mit dem Wetter gut geht, frage ich mich. Aber ich bin bereits voller Freude auf dieses besondere Event.

Wenn die GOKARTWELT feiert

41 Minuten nach Eröffnung des 3. BERG EXPERIENCE DAY um 11.41 Uhr komme ich an und bin angesichts des Wetters ein wenig überrascht, dass der Parkplatz bereits so gut gefüllt ist und die Action in vollem Gange. Und siehe da: In Romrod hat das Wetter ein Nachsehen – wie immer, wenn die GOKARTWELT feiert. Tatsächlich ist es den ganzen Tag sehr angenehm: nicht zu heiß, aber auch kein Regen. Perfektes Wetter für die vielen kleinen und groß gewordenen Kinder in Bewegung – auf den Pedal-Gokarts, Kinderfahrzeugen, Trampolinen und der BERG PlayBase.

400 Besucher beim 3. BERG EXPERIENCE DAY

400 kleine und große Besucher kommen im Laufe des Tages zum 3. BERG EXPERIENCE DAY. Sie kommen aus Kirchhain, Alsfeld, Gießen, Romrod sowie Braunfels, aus Frankfurt und sogar aus Aschaffenburg und Thüringen.

Kaum angekommen, sind die Besucher gleich im Geschehen. Auf dem Hof neben dem Eingang erwartet sie die erste Station auf der Roadmap durch die GOKARTWELT, die mobile Teststrecke. „Fahre Deine Bestzeit!“ lautet hier die Herausforderung und die nehmen natürlich alle Kids an – auf BERG Pedal-Gokarts, Laufrädern, Kinderrollern und Choppys, den BERG Dreirädern im Chopper-Stil.

3. BERG EXPERIENCE DAY am 15. Juli 2023 in Romrod: Bestzeit auf der mobilen Teststrecke
„Fahre Deine Bestzeit!“ lautet die Herausforderung auf der mobilen Teststrecke, der ersten Station der Roadmap beim 3. BERG EXPERIENCE DAY in Romrod.

Insgesamt gilt es für den Nachwuchs 5 Herausforderungen auf der Roadmap zu meistern. Wer alle Stationen besucht hat, bekommt am Ende ein Goodie Bag, unter anderem mit praktischen Dingen wie BERG Trampolinsocken und kleinen Smilie-Reflektoren.

3. BERG EXPERIENCE DAY am 15. Juli 21023 in Romrod: Goodie bag
Mächtig neugierig auf den Inhalt des Goodie Bag ist dieser junge Mann.

Mitten im Geschehen

Ich begebe mich ins Zentrum des Geschehens: Der Platz zwischen Gokart-Teststrecke, Präsentationstower mit allen BERG Fahrzeugen, Trampolin-Area und Lager der Spielwelle Vertriebs GmbH ist proppenvoll – und über den Köpfen wummert gerade der Beat von „Rhythm is a dancer“. Während ich mich mit DJ Lubo bekannt mache, der nebenbei Luftballontierchen für die Kinder knotet, sehe ich drei Jungs, die im Takt eben dieses Songs auf einem der Trampoline auf- und abspringen.

Die Trampolin-Area ist die zweite Station auf der Roadmap: Hier sollen die Kinder auf einem der insgesamt 6 verschiedenen Trampolinen ihre besten Tricks zeigen. Ein kleiner Trampolinkünstler von nicht mal zwei Jahren hat es mir besonders angetan: Er springt in den Sitz und steht anschließend wieder wie ’ne Eins – und dabei ein Lachen, dass das Herz erwärmt.

3. BERG EXPERIENCE DAY in Romrod: Trampolin-Area
Früh übt sich: Die junge Dame fühlt sich mitten in der Trampolin-Area sichtlich wohl.

Mach‘ mal Pause

„Zeit für eine Pause“ lautet die dritte Station auf der Roadmap: Es ist die Wasser-Bar, an der es für die Erwachsenen auf Wunsch aber auch Kaffee gibt. Mit der Aufgabe „Hole Dir ein Getränk!“ will das GOKARTWELT Team darauf aufmerksam machen, wie wichtig Trinken beim Sport ist. Dabei stehen den Besuchern des 3. BERG EXPERIENCE DAY für Pausen viele Bänke aber auch urgemütliche Sitzkissen und Trainingsmatten zum Chillen zur Verfügung, die ausgiebig genutzt werden

3. BERG EXPERIENCE DAY am 15. Juli 21023 in Romrod: Pause machen
Wer sich bewegt, muss auch mal Pause machen – am besten mit einem erfrischenden Getränk.

Spiel- und Sportgerät oder ein Ort der Entspannung?

Weiter geht’s zu Station vier auf der Roadmap: der BERG PlayBase, die es zu erklimmen gilt. Wahlweise ist die eine PlayBase mit Kletterwand, Turnringen und Dip Barren ausgestattet, die andere mit Schaukeln. So kommt es, dass beim 3. BERG EXPERIENCE DAY in Romrod an einem Gerät eifrig geklettert und geturnt wird, während es sich auf dem anderen ein Opa mit seiner Enkelin in der Nestschaukel gemütlich macht. Und das macht die PlayBase so besonders: Du kannst sie individuell erweitern durch diverse Spiel-, Sport- und Fitnessgeräte, aber auch durch Nestschaukel oder Hängematte.

Ab auf die Rennstrecke

Das absolute Highlight in der GOKARTWELT ist Europas größte Teststrecke für Pedal-Gokarts, die in ihrem Aufbau einer echten Rennstrecke mit Kurven, Steigungen und Unterführung nachempfunden ist. An der fünften und letzten Station der Roadmap ist immer Verkehr. Hier probieren die kleinen und großen Besucher des 3. BERG EXPERIENCE DAY ausgiebig die großen XL- und XXL Gokarts und drehen Runde um Runde. Manche der Fahrzeuge haben sogar 3-Gangschaltung und/oder Elektro-Unterstützung. Mindestalter für die großen Gokarts ist 5 Jahre, beziehungsweise 6 Jahre für die mit E-Antrieb. Macht aber nichts: Da die großen Gokarts ganz einfach um einen Soziussitz erweiterbar sind, genießen Kinder unter 5 Jahre die Fahrt als Passagier.

Für die Sicherheit auf der Teststrecke sind neben dem GOKARTWELT Team Handballer des TV Alsfeld, die das Event begleiten und unterstützen. Aber auch der KeyAccount Manager von BERGToys, Erwin Holthausen, der extra zum 3. BERG EXPERIENCE DAY nach Romrod gekommen ist, lässt es sich nicht nehmen als Streckenposten einzuspringen. „So ein tolles Event“, schwärmt er. Und das bestätigen auch die Besucher: „Mega Veranstaltung“, „Klasse Organisation“, „Wir haben so viel Spaß“ und „Was für ein schönes Event.“ sind nur einige der Kommentare.

3. BERG EXPERIENCE DAY am 15. Juli 2023 in Romrod: BERGToys Key Account Manager Erwin Holthausen.
BERG Toys Key Account Manger Erwin Holthausen packt beim 3. BERG EXPERIENCE DAY in Romrod mit an.

Ein Tag in der GOKARTWELT

Es ist 15.30 Uhr in der GOKARTWELT: Alle strömen vor den Präsentationstower, denn Sven Eichhorn, Inhaber der Spielwelle Vertriebs GmbH und Initiator der GOKARTWELT, verliest die Nummern der Gewinnertickets. Alle starren wie gebannt auf ihre Eintrittskarten. Verlost werden ein Nexo Roller, QU-AX Alu Stelzen, Bassalo Funsport-Wurfspiele, Balltrampoline und so genannte Easy Lights. Natürlich hoffen alle auf den Hauptgewinn: vier Stunden alleine in der GOKARTWELT mit zehn Personen – ideal etwa für einen Kindergeburtstag. Die Gewinnerin ist Melanie Mathea aus Romrod, die mit etwa 10 Personen zum 3. BERG EXPERIENCE DAY gekommen ist: Neben ihrer Familie hat sie sogar Besuch aus Thüringen mitgebracht – und sie freut sich riesig.

3. BERG EXPERIENCE DAY am 15. Juli 21023 in Romrod: Gewinnerin des Hauptpreises
GOKARTWELT Initiator Sven Eichorn freut sich mit der Gewinnerin des Hauptpreises, Melanie Mathea aus Romrod.

Fazit in Bildern

Besser als Worte können nur die vielen glücklichen Gesichter den Erfolg des 3. BERG EXPERIENCE DAY beschreiben.

Manchmal sagen Fotos mehr als 1000 Worte

Sei beim nächsten BERG EXPERIENCE DAY dabei!

Möchtest Du beim nächsten BERG EXPERIENCE DAY in 2024 dabei sein? Dann melde Dich jetzt für den Newsletter an. Unsere Abonnenten erfahren als erstes, wenn es wieder heißt: Romrod feiert.

Wir freuen uns über Dein Feedback

Du bist beim 3. BERG EXPERIENCE DAY dabei gewesen? Dann lass doch einen Kommentar da, wie es Dir gefallen hat.

Zum Thema passende Artikel

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Ihre Meinung interessiert uns ...x